Café BeTreKa Olomouc

Bezbariérová Tréninková Kavárna (Charità)

Vormittags üben – nachmittags Gäste bedienen

Am Montag sind wir zu Gast im Café BeTreKa, einem kleinen Café am Rande der Altstadt von Olomouc. Das Café befindet sich in einem Gebäude des bischöflchen Palastes und gehört zur Charità – dem tschechischen Pendent zur Caritas. Im Erdgeschoss rühren Menschen, die unter Schizophrenie leiden, Kakao an, schäumen die Milch für den Cappuccino auf und bereiten Kava turecka zu. Im ersten Stock bietet ein kommerzieller Betreiber warmes Essen an.

Je 2 ‚Klienten‘ unter Begleitung eines sozialpädagogischen Assistenten sorgen für die leckeren Getränke im gemütlichen Café BeTreKa und verkaufen auch Produkte, die in anderen Einrichtungen der Charità produziert werden: Keramik, Glasmalerei, handbemalte Seidentücher und anderes Kunsthandwerk.

Am Vormittag üben sie für den Umgang mit den Gästen am Nachmittag und Abend.

 

Vorstellung der Arbeit im Café BeTreKa.

 

Mitarbeiter des Café BeTreKa stellen sich vor.