DOMOV Sulicka Prag

Im Haus Murgašova leben 56 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit leichten Beeinträchtigungen in mehreren Wohngruppen und auch eigenen Wohnungen inmitten einer Reihe von Wohnblocks im Süden Prags.
Das Haus gehört zur städtischen Organisation DOZP Domov Sulicka, die neben diesem Wohnhaus auch noch andere Projekte für Menschen mit Beeinträchtigungen ins Leben gerufen hat.
Zdenek, den einige unserer Gruppe schon von einem Besuch einer Prager Gruppe vor 2 Jahren in Kassel kannten, zeigte uns seine Wohnung. Die Hausleiterin führte uns durch 2 Wohngruppen für Kinder und Jugendliche und berichtete von den zahlreichen Aktivitäten, die mit den Bewohnern und Bewohnerinnen organisiert werden.

Bei unserem Besuch wurden wir mit einem Fest empfangen, zu dem viele Bewohnerinnen und Bewohner eigene kulturelle Beiträge lieferten: es wurde getanzt, gesungen, gezaubert und Zdenek trug einige Stücke auf dem Akkordeon bei.

Website von DOMOV Sulicka Prag